Mehr zum Thema "Sicherheit"

Flughäfen: Bundesweite Entgelttarifvertrag für Luftsicherheitskräfte

25.01.2019

Auf einen bundesweiten Entgelt-Tarifvertrag für die Beschäftigten in der Luftsicherheit an Flughäfen hat sich der dbb mit dem Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) geeinigt. Der konsequente Einsatz der Luftsicherheitskräfte für ihre Forderungen zahlt sich nun in Einkommenserhöhungen und weiteren verbesserten Rahmenbedingungen für die Branche aus.

Mehr erfahren

  • HanseMerkur

Reisen im Wohnmobil: am liebsten auf Nummer sicher

04.08.2018

Für 50 Prozent hat das Thema Sicherheit allerhöchste Priorität, noch vor Komfort, Technik und Stauraum. 71 Prozent aller Befragten glauben: Airbags sind serienmäßig an Bord. Für den Einbau von Airbags würden viele Verbraucher zusätzlich Geld investieren.

Mehr erfahren

Travel Alerts warnen Geschäftsreisende unterwegs vor möglichen Gefahren

23.08.2017

Utrecht – BCD Travel, einer der weltweit führenden Anbieter für Geschäftsreisemanagement, hat ein neues Feature entwickelt, das Benachrichtigungen an die Mobilgeräte von Geschäftsreisenden sendet. Damit werden Reisende über potenziell gefährliche Situationen informiert, die einen Einfluss auf ihre Reisen haben können – für mehr Sicherheit und Komfort vor und während der Reise. Die Travel Alerts von […]

Mehr erfahren

  • Robinson Club

Mr.Bean fliegt auf British Airways

19.07.2017

Mit dem britischen Humor einer Reihe bekannter Showgrößen will die Fluglinie British Airways ihren Kunden die Sicherheitsinstruktionen nahebringen. Mit dabei ist auch der über die Grenzen hinaus bekannte Comedian Mr.Bean.

Mehr erfahren

Vorsicht AIDA: Warnung vor hoher Abgasbelastung an Deck von Kreuzfahrtschiffen

02.05.2017

Gefahren bei AIDA-Kreuzfahrten: Nachdem verdeckte Abgasmessungen des ARD Magazins „Plusminus“ erst vor wenigen Wochen das Kreuzfahrtschiff AIDA Prima als Dreckschleuder entlarvt haben, dokumentierte nun das ZDF Magazin „WISO“ während einer Kanarenkreuzfahrt alarmierende Konzentration besonders gesundheitsgefährdender ultrafeiner Partikel an Bord der AIDA Sol.

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Krank im Urlaub: Internationaler Anamnesebogen erleichtert Behandlung fremdsprachiger Patienten

12.08.2016

Der Internationale Anamnesebogen ist ein neues, einfaches Instrument, um die Krankengeschichte fremdsprachiger Patienten zu erheben. Er spart Zeit und Kosten, ist dokumentationstauglich und sichert die Qualität der Anamnese. Das System steht ab sofort in 31 Sprachen zur Verfügung.

Mehr erfahren